Am Dienstag waren wir exclusiv als einziger Pressevertreter zu Gast bei Johnethen Fuchs einen aus Dresden stammenden Indie Pop Singer und Songwriter !
In seiner Info bei Facebook ist zu lesen
Ein vertrautes Gefühl – das hinterlassen JOHNETHEN FUCHS & THE WOODS.

Ob verstärkt mit Band, im Akustik-SetUp oder solo in Singer/Songwriter-Manier: Der UK-inspirierte FUCHS hat ein intuitives Gespür dafür, Texte und Melodien zum Treiben- und Träumen-lassen zu schreiben.
Dabei fällt die Stimme aus dem Genre-typischen Rahmen: voluminöse Blues-Vocals, zart-weiches Falsett oder rotzig-rohe Rockröhre – der überraschend wandlungsfähige Gesang durchdringt die oft autobiografischen Songs mit Hingabe.

THE WOODS bringen den Frontmann mit der ungewöhnlichen Schreibweise entschieden auf facettenreiches Indie-Live-Band-Niveau. Beats zappeln, Bässe wärmen, Melodien frohlocken. Alles zusammen: Feel fine & feed the hunger!
Web:
https://facebook.com/JohnethenFuchs

Wir hatten die Möglichkeit ihn am Abend mit einer Videoaufzeichnung zu begleiten und es war ein gelungener Abend